Home

Sponsor ein Kind und schenke Heilung. Deine Spende sichert Leben.
Werde zum Wohlfühltäter – Übernimm Verantwortung für ein Kind mit Geburtsdefekt!
Slider

Mensch sein heisst Verantwortung fühlen. In Freiheit leben, bedeutet Verantwortung zu zeigen.

Ein Zuhause für Kinder mit Geburtsdefekt in Tansania

Haydom-Friends möchte mit Euch ein Zentrum für Kinder mit Geburtsdefekt in Tansania errichten. Die Kinder sollen dort sofortige medizinische Hilfe, die lebensrettende Operation und die überlebenswichtige anschliessende Nachsorge erhalten.

Werde Du zum Hoffnungsträger für Kinder mit Spina Bifida und Hydrocephalus in Haydom, Tansania und lege mit uns die ersten Steine für das Fundament des “House of Hope". Mit Deiner Spende schenkst Du einem Kind mit Spina Bifida nicht nur ein Zuhause sondern sicherst ihm eine wichtige Überlebensbasis durch eine ausreichende Schulung der Eltern sowie eine regelmässige klinische Nachsorge.

Dr. Theresa Harbauer - Kinderärztin und Gründerin von Haydom-Friends

2009 verließ ich mein Zuhause als Kinderärztin, um den jüngsten Patienten in einer der ländlichsten und ärmsten Regionen Tansanias medizinische Hilfe und neue Hoffnung zu bringen, die sonst niemanden danach fragen können.

Es ist meine persönliche Leidenschaft zu Helfen und zu Heilen um so die medizinische Versorgung und Entwicklung der Kleinsten sicherzustellen. Die meisten von uns leben in Frieden und Wohlstand, medizinisch abgesichert. Daraus ergibt sich für jeden von uns die Verantwortung, denen zu helfen, die unsere Unterstützung dringend benötigen. Wir sollten nicht aus Mitleid helfen, sondern weil wir eine Wahl haben, es uns leisten können und uns unserer Verantwortung in dieser Welt bewusst sein sollten.

Ich lade Sie ein, mit Ihren Ideen und Lösungsvorschlägen Teil unseres Teams zu werden.

Unsere Erfolge in Zahlen

Obwohl es nur ein kleiner Beitrag ist, sind wir stolz darauf, dass wir etwas bewegen.

86

Medizinische Geräte

Kapazitätsaufbau – Unterstützung bei der Entwicklung und Stärkung lokaler Strategien zur Verbesserung der medizinischen Versorgung.

210

Kinder erfolgreich operiert

Erzielung einer nachhaltigen Nachsorge durch ein engagiertes Team.

18

Freiwillige Helfer

Unterstütze uns und werde Teil einer Veränderung.

Unsere Schwerpunkte

Wir bewegen Berge, um unser Ziel zu erreichen – Überleben, medizinische und nachhaltige, lebenslange Nachsorge-Betreuung für Kinder mit Fehlbildung in Haydom.

Medizinische Ausbildung
Wir bilden medizinisches Personal aus, damit es die notwendigen Fähigkeiten erwirbt, um den kleinsten Patienten im Haydom eine rechtzeitige und wirksame medizinische Versorgung zu bieten.
Mitgefühl
Wir helfen Kindern mit körperlichen Behinderungen, akzeptiert und geliebt aufzuwachsen. Das ist ein schönes Gefühl, aber ich glaube, es ist in all unserer Arbeit bereits impliziert. Glauben Sie nicht, dass es viel dazu beiträgt, es auszusprechen.
Integrierung
Barrieren existieren zuallererst in unseren Köpfen. Gemeinsam können wir Barrieren überwinden und eine reiche und erfüllende Zukunft für alle aufbauen.
Teamarbeit
Wir schaffen eine Atmosphäre der offenen Zusammenarbeit und Teamarbeit. Im Austausch von Erfahrungen und Wissen lernen wir von unseren Ärzten und Krankenschwestern vor Ort ebenso viel wie sie von uns.
Mobilität
Mit lokalen Materialien helfen wir in Zusammenarbeit mit tansanischen Herstellern, Rollstühle und Mobilitätshilfen für eine selbstbestimmte Entwicklung zu produzieren.
Kooperation
Wir lernen voneinander und arbeiten häufig mit begeisterten Mitarbeitern zusammen.
Ausstattung
Wir stellen lebensrettende Grundausrüstung zur Verfügung, die für die lokale Infrastruktur geeignet und einfach zu bedienen ist.
Schulbildung
Wir arbeiten mit örtlichen Schulen zusammen, um Barrieren für mobilitätseingeschränkte Schüler abzubauen.
Aufruf zum Handeln
In Deutschland führen wir Aktionen und Kampagnen durch, um weitere Mittel für unsere Projekte zu generieren.

Unser Team in Deutschland

Wir kämpfen, um das Leiden von Kindern angesichts medizinischer Notfälle zu lindern, und bringen Hoffnung auf ein würdiges Leben, indem wir die Kräfte von Freiwilligen und Spendern mobilisieren.

Unser Programm soll helfen, die am meist gefährdeten Kinder in den Gemeinden zu identifizieren, eine frühe Behandlung bereitzustellen, und weitere Betreuungspläne für sie zu entwickeln.

Unser Ziel ist es, das Bewusstsein für Spina Bifida und Hydrocephalus zu schärfen, sowohl lokal in Tansania als auch weltweit. Die wichtigsten Säulen unserer Bemühungen sind Früherkennung und Frühprävention. In Zusammenarbeit mit Partnern auf der ganzen Welt haben wir bedeutende Meilensteine erreicht, um Kindern, die mit Spina Bifida und Hydrocephalus geboren wurden, eine Chance zu geben, zu überleben und aufzublühen.

Theresa Harbauer

Vorsitzende und Gründerin

Meine Vision wird dann zur Realität wenn ich denn Mut habe Grenzen zu überschreiten.

Franziska Ott

Kontinenztrainerin und Programmkoordination

Es reicht nicht aus zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen man muss auch handeln.

Maria Harbauer

Schatzmeisterin und Buchhaltung

Der krumme Baum lebt sein Leben - der gerade Baum wird zum Brett.

Sara Robin

Film und Bild

Sei stärker als deine stärkste Ausrede!

Katharina Müller-Msuya

Öffentlichkeitsarbeit & Marketing

Sei mutig und gehe Risiken ein, nichts kann Erfahrung ersetzen.

Beate & Norbert Harbauer

Versand und Logistik

Ein guter Mensch ist jemand, der auch dann Gutes tut, wenn niemand hinsieht.

Verändere ein Leben mit deiner Spende

Eine Spende an Haydom Friends hilft uns, mehr Kindern eine lebensrettende Therapie zu bieten und sichert ihr langfristiges Überleben. Begleiten Sie uns in unserem Bemühen, eine Kraft für positive Veränderungen zu werden. Gemeinsam bauen wir ein nachhaltiges medizinisches Programm auf, das von Ärzten und Krankenschwestern vor Ort getragen wird und Kindern mit Geburtsfehlern die Chance auf ein erfülltes Leben gibt. Wir halten Sie über die Auswirkungen Ihrer Spende auf dem Laufenden.

Unser Programm

Das Haydom Friends Spina Bifida & Hydrocephalus Programm hat sich zum Ziel gesetzt, die medizinische Versorgung von Kindern mit Geburtsfehlern im Haydom Lutheran Hospital in Tansania zu verbessern.

Medizinische Aufklärung

Sensibilisierung in der Gemeinschaft, um Kinder frühzeitig ins Krankenhaus zu bringen, damit sich die Bedingungen nicht zu einem gefährlichen Zustand entwickeln

Medizinische Ausstattung

Bronchoskop, Monitore, Ultraschallgerät, Bubble-CPAP, Rollstühle,
Mobilitätshilfen

Kostenübernahme

Übernahme der Operationskosten für Kinder mit angeborenen Fehlbildungen und Bereitstellung von Krankenversicherungskarten