Month: May 2022

Rollstuhlskaten im Haydom-Hospital

Endlich wieder in Tansania, wo ich mich mit den tollen Jungs vom Smallsteps Skatepark UsaRiver getroffen habe. Sie verändern wirklich das Leben der Kinder, die hier skaten, und geben ihnen ein Zuhause, in dem sie geliebt werden und ihre Talente und ihren Geist entfalten können. Wir sind so froh und stolz, sie nach Haydom zu bringen, um unsere Rollstuhlkinder zu treffen. Bleibt uns auf den Fersen,für mehr Skating-Vibes.

Und natürlich konnte ich nicht widerstehen, mein eigenes Surfskate mitzubringen, um es im Skatepark auszuprobieren. Der erste Skatepark-Drop-In in meinem Leben – und was soll ich sagen, nachdem meine Angst besiegt war, hatte ich den

Nachmittag meines Lebens beim Skaten mit diesen wundervollen, talentierten Kids hier in UsaRiver.

Zur gleichen Zeit werden in Haydom unsere neuen Hindernisse für den ersten einzigartig geplanten Rollstuhl-Skatekurs fertiggestellt. Jetzt brauchen wir nur noch gutes Wetter am Dienstag und ein paar Schutzengel, die uns hoffentlich beschützen.

28.05. Spendet und bringt mich bei meinem ersten afrikanischen Halbmarathon zum Schwitzen

Wer will mich schwitzen und für eine gute Sache kämpfen sehen?

Nachdem ich jetzt fast 12 Jahre nach Tansania komme, werde ich endlich meine erste Halbmarathon-Herausforderung hier in Afrika annehmen.

Haydom ist ein kleines Dorf in einer der abgelegensten Gegenden Tasanias. Die medizinische Behandlung hier ist nicht für jeden leicht zugänglich, da die meisten Patienten keine Versicherung haben.

Das Haydom Hospital wurde Ende der sechziger Jahre von den norwegischen Missionaren erbaut und ist heute ein Krankenhaus mit 400 Betten, das allen Bedürftigen trotz ihrer finanziellen Situation medizinische Dienste bietet. Deshalb leistet das Krankenhaus Hilfe zur Deckung der Krankenhausrechnungen für die ärmsten Patienten.

Viele Kinder kommen hier mit Geburtsfehlern zur Welt und finden Hilfe durch das lokale Programm, initiiert von Haydom-Friends e.V. und seine Partner. Kinder erhalten lebensrettende Operationen sowie Langzeitbehandlung und Nachsorge.

Du kannst diese wunderbare Arbeit unterstützen und helfen, die Krankenhauskosten einiger der dort behandelten Kinder zu decken, indem du mir hilfst, so viele Kilometer wie möglich zu laufen.

Ich verspreche, dass ich für jede Spende, die gemacht wird, so weit wie möglich rennen werde. Also zögere nicht. Lass mich richtig schwitzen, bring meine Beine zum Brennen und spende, was du kannst, damit den Kindern im Haydom Hospital weiterhin geholfen werden kann.

Betterplace Spendenlink